Research

time-wArps verfügt über eine hochmoderne Suchengine, die keine Wünsche für Ihre Suche offen lässt.

 

Von Suche über eine einfache Baumstruktur, bis zur hochkomplexen logischen Suche können Sie sicher sein die gewünschten Informationen zu finden. Selbstverständlich können Sie Ihre Suchanfragen speichern und später für als Suchmuster für neue Anfragen zu verwenden.

 search trees

Bei einer Baumstruktur spielen die vorher von Ihnen festgelegten key-indikatoren, sowie die SIP Metadaten eine entscheidende Rolle. Diese können Ihnen auf jeder Suchebene wichtige Randparameter für Ihre Orientierung.

Ganz gleich, ob Sie nun über Volltextsuche, geführte Suche oder Fuzzy Logik suchen. time-wArps unterstützt sie optimal dabei genau die Information zu finden, die den Unterschied ausmacht.

Vergleichen Sie die timew-Arps  Suche mit Ihren vorhandenen Möglichkeiten, 

Suche ist nicht gleich Suche. Dem Nutzer verborgen, sorgen zahlreiche Funktionen in der intelligenten time-wArps Knowledge Suche für treffsichere Ergebnisse:

Einmal formulierte Anfragen können Sie speichern und nachträglich bearbeiten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sie an andere Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens zu verteilen.

Wegen der verbesserten Übersichtlichkeit lassen sich zu große Anfragemasken auf wenige Felder reduzieren.

Im Expertenmodus haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, komplexere Datenvergleiche mit Hilfe von Booleschen Operatoren durchzuführen.

Selbstlernende Suche:

Die selbstlernende Suche, die automatische Anzeige oft genutzter Informationen lernt über Metadaten des Zugriffs und speichert häufige Suchmuster für zukünftige Anfragen.

Mithilfe der selbstlernenden Suchmaschine wird die Suche nach relevanter Information in Unternehmen verbessert. Dazu werden das Profil des Suchenden und ein zur Suchanfrage gehörender Kontext verwendet. Mithilfe von fallbasiertem Schließen erlernt die selbstlernende Suchmaschine, welche Informationsquellen des Unternehmens für die gegebene Kombination aus Profil und Kontext relevant sind und bevorzugt diese Quellen in der Suche.

Facettensuche

Bei der Facettensuche oder Facettennavigation werden anhand einer Facettenklassifikation Suchtreffer eingegrenzt, beispielsweise in Produkt- oder Bibliothekskatalogen. Die Facetten nutzen zur Filterung Metadaten der jeweiligen Einträge.

Ein großer Vorteil einer Facettenklassifikation gegenüber präkombinierten Klassifikationsystemen liegt in der größeren Flexibilität und Erweiterbarkeit

Wortstammanalyse

Mit Hilfe der Wortstammanalyse ist es moeglich, auch "unscharfe Abfragen" durchzuführen. So lassen sich nicht nur exakte Begriffe finden, sondern auch Textstellen ausfiltern, die sich im engeren oder weiteren Sinn mit dem gesuchten Thema befassen und lediglich semantische Naehe aufweisen. 

Dies gilt selbverständlich auch für Suche nach Metadaten oder key Indikatoren.

Fehlertolerante Suche

Falsch oder unvollständig eingegebene Suchbegriffe sind kein Hindernis mehr: Schaffen Sie höhere Conversion-Rates dank fehlertoleranter Suche.
Rechtschreibfehler oder „Vertipper“ werden automatisch korrigiert. So liefert Searchperience Ihren Besuchern stets korrekte Vorschläge sowie Suchtreffer, selbst wenn sie nicht wissen, wie der gesuchte Begriff korrekt geschrieben wird. Auch Synonyme werden gefunden.

Expertenmodus

Im Expertenmodus können Sie Suchabfragen direkt auf der Datenbank mit X-PATH, SQL-Ausdrücken, regulären Ausdrücken oder X-QUERY durchführen

Kontextsuche AIP/SIP

Identifizierung von Zusammenhängen und Abhängigkeiten in den Daten in Form von Regeln wie „Aus A und B folgt normalerweise C“.

Identifizierung von Beziehungen zwischen (mehreren) abhängigen und unabhängigen Variablen

Gewinnen, organisieren, analysieren und bieten Sie geschäftliche Erkenntnisse aus Unternehmensinhalten. 80 Prozent Ihrer Informationsumgebung bestehen aus unstrukturiertem Inhalt.

Sie benötigen daher ein Analysekonzept, das neue, verlässliche Erkenntnisse aus Unternehmensinhalten ans Tageslicht bringt. Auf Grundlage dieser neuen Erkenntnisse können Unternehmen bessere Geschäftsergebnisse vorhersehen, beeinflussen und umsetzen

 

 

 

 

 

Get in Touch


Wengen 48,
86 911 Diessen a. Ammersee
Telefon: 08807 206 515
Telefax: 08807 206 517
eMail: info@hsm-software.de

Built with HTML5 and CSS3
Copyright © 2015 HSM Sofware GmbH
Powered by time-warps facebook twitter Google+